Eine entspannte Runde

Gestern war ich mal wieder mit meinem Vater unterwegs, auch wenn das Wetter zwischendurch nicht ganz so prickelnd aussah aber es hat dann doch die ganze Zeit noch gehalten. Wir haben knapp 16km in etwas über 3 Stunden geschafft.

Ich habe die Möglichkeit genutzt und mal meinen Boblbee mitgenommen, bis jetzt habe ich ihn meistens nur auf den Bahnfahrten und bei Besuchen irgendwo benutzt aber ich hatte ihn selten länger als eine Stunde am Stück auf dem Rücken. Ich habe festgestellt dass, für mich persönlich, der Boblbee der beste Rucksack ist den ich je hatte. Um ehrlich zu sein für einen Wandertour von einer Woche ist der Rucksack einfach zu klein, aber wenn das konkret wird kann ich mir dann immer noch die Zusatztaschen kaufen und habe so mehr Stauraum und da man eh nur das nötigste mitnehmen möchte, weil man jedes Gramm durch die Gegend tragen muss, ist es vielleicht garnicht so schlecht sich ein wenig einschränken zu müssen.

Das einzige was ich jetzt nach einer Woche mit dem Boblbee vermisse, ist ein Fach oder eine Möglichkeit eine Getränkeflasche unterzubringen so dass man nicht jedes mal den Rucksack aufmachen muss wenn man kurz einen Schluck trinken möchte. Ich werde mal gucken ob mir da eine Idee kommt die halbwegs benutzbar ist.

Heute habe ich dann meiner Freundin beim lernen geholfen, wie auch die letzten Tage.Es ist durchaus interessant wieviel man persönlich über einen Themenbereich lernt nur weil man jemand anderem beim lernen hilft. Ich bin sowieso der Meinung dass man am besten merkt ob man etwas verstanden hat wenn man es jemand anderem erklären kann der keinen Bezug zu diesem Thema hat, weil dann Fragen aufkommen mit denen man nie gerechnet hätte.

Achja ich habe festgestellt das ein Audi Bj. 2006 nicht in der Lage ist eine mp3 CD abzuspielen, was ich echt ärgerlich finde da das Radio auch keine Möglichkeit hat sein Handy oder sowas per AUX anzuschließen. Ich kann ja nicht alle 20 Lieder die CD wechseln. Vielleicht sollte ich mal recherchieren ob es eine Möglichkeit gibt ein Nachfolger Radio zu finden das mp3 kann oder ob es möglich ist bei dem original Radio irgendwo ein AUX-Signal einzuschleifen.

Dann habe ich noch eine kleine YouTube Empfehlung die ich euch nicht vorenthalten möchte:

Über den Kanal von Louis Rossmann bin ich vor ein paar Tagen gestolptert, und habe dann ein paar Abendstunden damit verbracht mir Videos seines Kanals anzusehen. Louis hat einen Notebook Repair Store in New York glaube ich, und filmt viele seiner Reperaturaktionen, was ich interessant finde ist, er tauscht nicht das ganze Mainboard, sonder sucht den Fehler auf dem Mainboard und tauscht dann nur die kaputte Komponente aus. Meiner Meinung nach sehr interessant sich das mal anzusehen.

Zwischendurch spricht er auch darüber wie er sein Geschäft führt und über privaten Krempel und warum er keine Praktikanten haben will. Alles in allem finde ich seinen Kanal sehr interessant.

CC BY-SA 4.0 Eine entspannte Runde von Marvin ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Autor: Marvin

Anfang-Mitte 20,technikbegeistert,politisch nicht völlig uninteressiert und wohl bald wieder Student.

Schreibe einen Kommentar