Apple TV 4 Gen.

Ich will hier mal kurz meine Eindrücke festhalten die ich in den letzten paar Wochen mit dem AppleTV der 4. Generation gemacht habe. Ich war mir sehr unsicher ob ich mir das Teil kaufen soll, weil knapp 180€ für die 32GB Variante ist auch schon ein bisschen Geld für etwas dass man eigentlich nicht wirklich braucht.Ich habe auch überlegt für deutlich weniger Geld die 3. Generation zu kaufen aber die Siri-Remote hat dann für mich doch einen zu großen Reiz gehabt. Und ich muss sagen es gibt ein paar Dinge die mich stören aber auch sehr viele Sachen die ich sehr gelungen finde. Kurzum ich bin sehr zufrieden mit dem Teil.

Fangen wir mit dem positiven an die Verpackung ist Apple typisch sehr schlicht und sehr kompakt. Mit dabei ist ein bisschen Papierkram die Siri-Remote und ein relativ langes Lightning Kabel und natürlich der AppleTV an sich. Die Verarbeitung ist wie immer mehr als hervorragend, die Box steht ja eh nur unter dem TV da wäre das ganze nicht so wichtig aber die Siri-Remote hat es mir echt angetan, diese Mischung aus Glas und Aluminium fühlt sich einfach sehr hochwertig und angenehm an. Generell ist die Bedienung mit der Siri-Remote sehr intuitiv und logisch. Was mich am Anfang etwas irritiert hat weil ich es von iPad und iPhone so gewöhnt bin, war dass Siri auf dem AppleTV nicht spricht. Man fragt Siri etwas z.B. wie wird das Wetter in Augsburg am Wochenende, sie zeigt einem auch die gewünschten Informationen an aber sie redet halt nicht mit einem. Man gewöhnt sich aber schnell daran. Ich benutze Siri mittlerweile recht häufig für so einfache Sachen wie Wetter Abfrage oder die Uhrzeit oder das ein oder ausblenden von Untertiteln.  Achja sollte die Remote aufgeladen werden gibt der AppleTV eine Meldung aus, das ist mir bisher aber noch nicht passiert und ich benutze den AppleTV seit knapp einem Monat beinahe täglich. Was ich noch nicht probiert habe aber auch mit ein Grund war mir die 4. Generation zuzulegen, ist die Möglichkeit mit der Siri-Remote auch meinen Mac fernzusteuern was ich mir bei Präsentationen oder ähnlichen Anlässen relativ praktisch vorstelle.

Das anschließen ist auch kein Problem, Strom und HDMI an die Büchse und schon geht es los. Die Einrichtung gestaltet sich auch problemlos wie fast alles aus dem Apple Universum, Apple-ID eintippen, Passwort eintippen und dann kann es auch schon losgehen. Beim stöbern im AppStore musste ich mich auch schon zum ersten mal ärgern, stellt sich raus, es gibt keine Prime Video App von Amazon für den AppleTV. Ich muss dazu sagen ich habe sowohl ein Netflix Abo als auch Amazon Prime und ich habe bei beiden Anbietern Serien die ich gerne sehe. Soweit ich weiß soll eine App noch kommen aber ich denke Amazon kann es sich leisten Apple ein bisschen auf die lange Bank zu schieben vor allem wenn man ein eigenes Produkt hat dass quasi ein direkter Konkurrent ist. Mich nervt das trotzdem weil ich jetzt darauf angewiesen bin jedes mal mein Handy oder meinen Rechner heraus zu kramen meine Serie darauf zu starten und das ganze dann mittels AirPlay zu streamen. Generell zu AirPlay lässt sich sagen wenn man schon im Apple Universum feststeckt ist das ganze echt sehr Problemlos einmal auf das AirPlay Logo geklickt oder getoucht und schon wird entweder der Bildschirm gespiegelt oder der Inhalt wiedergegeben.

Achja nur ein kleiner Punkt den ich aber sehr wichtig finde, der AppleTV spricht ordentliches CEC das bedeutet ich schalte mit der Siri-Remote den AppleTV an und der Fernseher geht automatisch mit an, und dasselbe funktioniert auch beim ausschalten, ich brauche also die TV-Fernbedienung garnicht mehr in die Hand zu nehmen. Das sollte zwar schon bei allem Gang und Gebe sein was ich per HDMI an meinen Fernseher anschließe aber oft genug funktioniert eben genau das nicht.

Was ich sehr oft und häufig benutze abgesehen von Netflix ist die YouTube App, ich habe zwischen 20 und 30 Kanäle abonniert und gehe mittlerweile immer mehr dazu über die Vlogs auf dem AppleTV zu sehen anstatt auf dem Handy oder auf einem der Rechner.

Hier mal eine kleine Auflistung der Apps die ich bis jetzt auf dem AppleTV habe:

  • YouTube
  • Netflix
  • arte
  • ZDFmediathek
  • NASA
  • Apple Events
  • n-tv
  • Red Bull TV
  • TED
  • vimeo
  • BloombergTV
  • PAC-MAN 256
  • Geometry Race
  • Strike
  • Rayman Adventures

Ein paar von den Apps fliegen auch bestimmt wieder runter andere hingegen werde ich bestimmt behalten, eine meiner absoluten Lieblingsapps ist z.B. die NASA App es gibt z.B. einen Livestream von der ISS, ich meine HALLO! einen Livestream von der ISS, wer will das nicht haben.

Also ich bin absolut zufrieden mit dem Gerät und kann es nur empfehlen.

 

CC BY-SA 4.0 Apple TV 4 Gen. von Marvin ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Autor: Marvin

Anfang-Mitte 20,technikbegeistert,politisch nicht völlig uninteressiert und wohl bald wieder Student.

Schreibe einen Kommentar