Von alten Telefonen, Profilen, VPNs und Schmerzen

Ich hatte heute ein wenig Zeit und habe mir gedacht ich versuche mal eine Lösung für ein Problem zu finden dass mich schon längere Zeit ärgert. Ich habe mir mit meiner FritzBox (die ich übrigens von Tag zu Tag mehr liebe, aber dazu später mehr) ein VPN eingerichtet, eigentlich wollte ich damit im Ausland nur Netflix gucken aber mittlerweile weiß ich es auch sehr zu schätzen dass ich mich von unterwegs mal einfach schnell Zuhause in mein Netzwerk hängen kann. Dazu kommt noch der Gewinn an Sicherheit wenn man in Netzen unterwegs ist denen man nicht vertraut, was bei mir eigentlich alle Netze sind die nicht von mir selber gewartet werden. (Das klingt jetzt als wäre ich der Netzwerkexperte obwohl ich mich bei aller Liebe nicht als solcher bezeichnen würde, ich habe ein Interesse an Netzen und kümmere mich um die Netze von Freunden und Verwandten.) „Von alten Telefonen, Profilen, VPNs und Schmerzen“ weiterlesen